Info

Geschichte

Die Geschichte von Uster Technologies geht siebzig Jahre zurück. Zur Zeit der florierenden Textilindustrie im Zürcher Oberland sollte die Firma “Zellweger Uster“ die lokalen Textilproduzenten dabei unterstützen, die Garnqualität der Spinnereien zu verbessern. So entwickelte die Firma den ersten Gleichmässigkeitstester. Seither wurden laufend innovative und marktprägende Prüf- und Kontrollsysteme für die globale Textilindustrie entwickelt.

 

 


Meilensteine

1875Gründung einer Werkstatt für Funkantennen in Uster, Schweiz
1927Produktion von Hilfsmaschinen für die Weberei
1944Start im Bereich Textilelektronik
1957Erste Veröffentlichung der USTER® STATISTICS
1982Zusammenarbeit mit der chinesischen Textilindustrie
2003Übernahme der Firma von Zellweger Luwa durch das Management und zwei Beteiligungsgesellschaften
2005Entwicklung und Produktion in China aufgebaut. Verkauf des millionsten USTER® QUANTUM Garnreinigers
2006Die Uster Technologies AG wurde an sein Management und Fonds der Alpha Beteiligungsberatung GmbH & Co. KG verkauft (zweite Übernahme)
2007Kotierung im Hauptsegment der SIX Swiss Exchange
2008Einführung einer neuen Produktgruppe für das mittlere Marktsegment
2009Akquisition der ZWEIGLE® Produktpalette. Erweiterung der Aktionärsbasis durch Toyota Industries Corporation als strategischer Investor
2010Einführung der bahnbrechenden dritten Generation des USTER® QUANTUM Garnreinigers.
2012Öffentliches Übernahmeangebot von Toyota Industries Corporation
2013Akquisition von Jossi Systems AG

Print